Unsere Gremien

Unsere Gremien bestehen aus dem Vorstand, der Mitgliederversammlung und der Hauptgeschäftsführer-Konferenz.

Mitgliederversammlung

Mehrmals im Jahr finden Mitgliederversammlungen statt. In diesem höchsten Gremium des BWIHK werden wirtschaftsrelevante Themen diskutiert, gemeinsame Positionen erarbeitet und Leitlinien abgestimmt, die vom BWIHK nach außen vertreten und verfolgt werden.

Grundsatzentscheidungen, wie beispielsweise zum Haushalt des BWIHK e. V. werden hier ebenso getroffen. Mitglieder sind alle zwölf baden-württembergischen Industrie- und Handelskammern vertreten durch Präsidenten und Hauptgeschäftsführer.

MEHR ERFAHREN

Vorstand

Der Vorstand hat die Leitung des BWIHK inne. Er ermittelt insbesondere den gemeinsamen IHK-Standpunkt in allen das Gesamtinteresse der gewerblichen Wirtschaft betreffenden Fragen. Dabei handelt er nach den Richtlinien und Beschlüssen der Mitgliederversammlung.

Der BWIHK wird im Außenverhältnis durch den Präsidenten vertreten, im Verhinderungsfall durch einen der zwei Vizepräsidenten.

MEHR ERFAHREN

HGF-Konferenz

Die HGF-Konferenz ist ein essentielles Entscheidungsgremium des BWIHK, in dem alle 12 hauptamtlichen IHK-Hauptgeschäftsführer und Hauptgeschäftsführerinnen vertreten sind. Sie tritt mehrmals jährlich zusammen um zentrale Themen rund um das IHK-Wesen, relevante Entwicklungen für die gewerbliche Wirtschaft, politische Entwicklungen und übergreifende Federführungsangelegenheiten zu beraten.