DIE EINZELNEN ARCHIVE DES BWIHK

ALLGEMEIN

SERVICES

MEDIEN

Deutsche Investitionen im Ausland: Trend zur Kostenersparnis beschleunigt sich

Unser Thema 13/2021 für die KW 15 - 08.04.2021

Seit dem 1. April 2021 können forschende Unternehmen in Deutschland beim Finanzamt einen Antrag auf Forschungszulage stellen - ...

...- die Zulage können die Betriebe selbst über das Portal "Mein ELSTER" beziehungsweise über den Steuerberater beantragen. Wer von der Forschungszulage profitieren möchte, muss zunächst eine Bescheinigung darüber vorlegen, dass das Unternehmen ein förderfähiges Forschungsvorhaben im Sinne des Forschungszulagengesetzes durchführt. Diese Bescheinigung erhalten die Unternehmen bei der sogenannten Bescheinigungsstelle Forschungszulage – mittels eines vollständig digitalisierten Verfahrens über deren Website. [...] 

Mehr zum Thema, z. B. zum Steuerbonus für Lohnkosten und Auftragsforschung lesen Sie ausführlich mit einem Klick auf das Fenster "read more" rechts.

Ausschreibung des Sicherheitspreis Baden-Württemberg

Das Sicherheitsforum Baden-Württemberg vergibt im Jahr 2021 zum 8. Mal den Sicherheitspreis für herausragende Projekte der betrieblichen Sicherheit mit Zielsetzung Know-how-Schutz

Der Sicherheitspreis steht unterder gemeinsamen Schirmherrschaft von Innenminister Thomas Strobl, und  Wirtschaftsministerin Dr.Nicole Hoffmeister-Kraut.

DieAusschreibung richtet sich gleichermaßen an Personen, Unternehmen, Institutionen sowie Organisationen und es können Projekte des personellen, technischen, organisatorischen oder rechtlichen Informationsschutzes eingereicht werden. 
 

Weiterführende Informationen und die Bewerbungsunterlagen bekommen Sie mit Klick auf "Zur Ausschreibung" im Fenster rechts.

Deutsche Investitionen im Ausland: Trend zur Kostenersparnis beschleunigt sich

Unser Thema 12/2021 für die KW 14 - 01.04.2021

Deutlich weniger Industrieunternehmen als in den letzten Jahren planen 2021 Investitionen im Ausland ...

...nur noch 43 Prozent der Industrieunternehmen wollen international investieren. Dabei sind es vor allem mehr größere Betriebe, die in den kommenden zwölf Monaten Investitionen im Ausland planen: Bei den Industrieunternehmen ab 1.000 Mitarbeitern steigt der Wert auf ein Rekordhoch von 83 Prozent, der industrielle Mittelstand fällt hingegen ab. Auch wenn insgesamt weniger Unternehmen den Schritt ins Ausland planen, so erhöhen sich deren Investitionspläne leicht. 27 Prozent wollen ihre Auslandsinvestitionen gegenüber dem schwachen Vorjahr 2020 ausweiten, 21 Prozent planen Kürzungen. [...]
Mehr zum Thema  lesen Sie ausführlich mit einem Klick auf das Fenster "read more" rechts.