DIE EINZELNEN ARCHIVE DES BWIHK

ALLGEMEIN

SERVICES

MEDIEN

BWIHK begrüßt Vorstoß der Landesregierung zum verbesserten Bleiberecht

PRESSEINFORMATION 12 | 2020 – STUTTGART, 04. MÄrz 2020

Schmalzl: Vorduldungszeit ist größter Stolperstein bei Beschäftigungsduldung

Der Baden-Württembergische Industrie- und Handelskammertag (BWIHK) begrüßt die geplante Bundesratsinitiative der Landesregierung zur verbesserten Bleibeperspektive von Geflüchteten in Ausbildung und Beschäftigung. Johannes Schmalzl, Hauptgeschäftsführer der IHK Region Stuttgart, die federführend beim Thema Fachkräftesicherung für die baden-württembergischen IHKs ist, merkt an: „Im Interesse unserer Mitgliedsunternehmen fordern wir schon lange, die Bleibemöglichkeiten für gut integrierte und beschäftigte Flüchtlinge zu verbessern. Ein großer Stolperstein für die Beschäftigungsduldung ist derzeit die geforderte 12-monatige Vorduldungszeit, die häufig wegen lange dauernder Asylverfahren nicht erfüllt werden kann.“ Bis die Bundesratsinitiative Wirkung zeige, müsse der Weg jedoch nicht über die Härtefallkommission gehen. Solche Wartezeiten könnten auch durch eine großzügige Auslegung der Ermessensspielräume im Gesetz überbrückt werden, so Schmalzl weiter.

 

Laut IHK-Fachkräftemonitor fehlen in Baden-Württemberg allein in diesem Jahr über 300.000 beruflich und akademisch ausgebildete Arbeitskräfte. Im Jahr 2030 wird der Engpass bereits auf 522.000 Fachkräfte angestiegen sein.

corona-auslandsinfos: Webinar-Serie »Navigator«

AHK-Experten informieren über die lage vor ort

Was müssen im Ausland engagierte Unternehmen in der Corona-Krise wissen? Wo erhalte ich in der aktuellen Krise welche Unterstützung? An wen kann ich mich wenden, und wo finde ich die notwendigen Informationen?

Vor diesen Fragen stehen zahlreiche auslandsaktive Betriebe. Viele Informationen sind nur aufwendig über die jeweiligen Informationsseiten der lokalen Regierungen abrufbar – oftmals nur in Landessprache. In einer Webinar-Reihe bietet die IHK-Organisation deshalb einen Überblick über aktuelle Maßnahmen der jeweiligen Regierungen zur Unterstützung von lokalen Betrieben. Die Webinar-Serie "Navigator" liefert aktuelle Informationen zu weltweiten Märken in der Corona-Krise. Unsere Experten der AHKs vor Ort informieren in jeweils 45 Minuten komprimiert über aktuelle Fragestellungen wie Lieferketten, Reisemöglichkeiten von Mitarbeitern, Angebote zur Kurzarbeit, Steuerstundung, Cash-Support und viele weitere Aspekte.

Die erste Staffel der Webinare lief mit 20 Terminen vom 3. bis zum 9. April. Wegen der großen Nachfrage wird die Serie seit dem 21. April fortgesetzt. Die bereits abgelaufenen Webinare wurden aufgezeichnet, und vielfach steht auch eine Präsentation zur Verfügung. Solange die Informationen zu dieser extrem schnelllebigen Materie noch aktuell sind, halten wir die Links für den Abruf der Aufzeichnungen sowie die Präsentationen zum Download für Sie bereit. 

Folgende Termine stehen an, für die Sie sich bitte im Vorfeld über den Link auf der DIHK-Seite (weiter unten im Text sowie über die Box "Mehr Info" rechts zu erreichen):

Asien/Afrika - 5., 6., 7. Mai 2020

Webinare: 

7. Mai, 9 bis 9:45 Uhr - Malaysia / 7. Mai, 10 bis 10:45 Uhr - China / 7. Mai, 15 bis 16 Uhr - Nordafrika

Rückblicke/Aufzeichnungen:

28. April - Nigeria (Aufzeichnung, Präsentation PDF, 2 MB) / Rückblick 5. Mai - Ghana (Aufzeichnung, Präsentation PDF, 1 MB) /  Rückblick 6. Mai - Sambia und Mosambik (Aufzeichung, Präsentation Sambia PDF, 561 KB, Aufzeichung, Präsentation Mosambik PDF, 840 KB)

Europa - 13. Mai 2020

Webinare: 

- 15 bis 15:45 Uhr Niederlande

Golfregion - 14. Mai 2020

Webinare: 

- 10 bis 11 Uhr Region am Golf

Südamerika - Aufzeichnung v. 30 April 2020

- Chile (Aufzeichnung und Präsentation, PDF 1 MB) / Kolumbien (Aufzeichnung)

Mehr Informationen zur Navigator-Serie und die Links zur Webinar-Anmeldung bzw. zum Abruf von Inhalten finden Sie hier  oder rechts in unserem "Mehr Info-Button".

corona-auslandsinfos: Webinar-Serie »Navigator«

AHK-Experten informieren über die lage vor ort

Was müssen im Ausland engagierte Unternehmen in der Corona-Krise wissen? Wo erhalte ich in der aktuellen Krise welche Unterstützung? An wen kann ich mich wenden, und wo finde ich die notwendigen Informationen?

Vor diesen Fragen stehen zahlreiche auslandsaktive Betriebe. Viele Informationen sind nur aufwendig über die jeweiligen Informationsseiten der lokalen Regierungen abrufbar – oftmals nur in Landessprache. In einer Webinar-Reihe bietet die IHK-Organisation deshalb einen Überblick über aktuelle Maßnahmen der jeweiligen Regierungen zur Unterstützung von lokalen Betrieben. Die Webinar-Serie "Navigator" liefert aktuelle Informationen zu weltweiten Märken in der Corona-Krise. Unsere Experten der AHKs vor Ort informieren in jeweils 45 Minuten komprimiert über aktuelle Fragestellungen wie Lieferketten, Reisemöglichkeiten von Mitarbeitern, Angebote zur Kurzarbeit, Steuerstundung, Cash-Support und viele weitere Aspekte.

Die erste Staffel der Webinare lief mit 20 Terminen vom 3. bis zum 9. April. Wegen der großen Nachfrage wird die Serie seit dem 21. April fortgesetzt. Die bereits abgelaufenen Webinare wurden aufgezeichnet, und vielfach steht auch eine Präsentation zur Verfügung. Solange die Informationen zu dieser extrem schnelllebigen Materie noch aktuell sind, halten wir die Links für den Abruf der Aufzeichnungen sowie die Präsentationen zum Download für Sie bereit. 

Folgende Termine stehen an, für die Sie sich bitte im Vorfeld über den Link auf der DIHK-Seite (weiter unten im Text sowie über die Box "Mehr Info" rechts zu erreichen):

Asien/Afrika - 5., 6., 7. Mai 2020

Webinare: 

7. Mai, 9 bis 9:45 Uhr - Malaysia / 7. Mai, 10 bis 10:45 Uhr - China / 7. Mai, 15 bis 16 Uhr - Nordafrika

Rückblicke/Aufzeichnungen:

28. April - Nigeria (Aufzeichnung, Präsentation PDF, 2 MB) / Rückblick 5. Mai - Ghana (Aufzeichnung, Präsentation PDF, 1 MB) /  Rückblick 6. Mai - Sambia und Mosambik (Aufzeichung, Präsentation Sambia PDF, 561 KB, Aufzeichung, Präsentation Mosambik PDF, 840 KB)

Europa - 13. Mai 2020

Webinare: 

- 15 bis 15:45 Uhr Niederlande

Golfregion - 14. Mai 2020

Webinare: 

- 10 bis 11 Uhr Region am Golf

Südamerika - Aufzeichnung v. 30 April 2020

- Chile (Aufzeichnung und Präsentation, PDF 1 MB) / Kolumbien (Aufzeichnung)

Mehr Informationen zur Navigator-Serie und die Links zur Webinar-Anmeldung bzw. zum Abruf von Inhalten finden Sie hieroder rechts in unserem "Mehr Info-Button".