BWIHK

PUBLIKATIONEN

Schön, dass Sie sich für unsere Veröffentlichungen interessieren! Finden Sie hier unsere neuesten Publikationen, bei deren Lektüre wir viel Freude wünschen. Vielleicht bieten Ihnen unsere Broschüren auch Anregung für eigene Projekte im Unternehmen oder helfen Ihrem Betrieb auf andere Weise – tauchen Sie ein.

    Report Fachkräfte 2021 veröffentlicht

    Die IHK-Organisation hat in Berlin die Ergebnisse ihres Reports Fachkräfte 2021 - „Fachkräfteengpässe schon über Vorkrisenniveau“ vorgestellt. 

    Den Report und die Pressemeldung finden Sie mit Klick in das Fenster "Fachkräfte Report 2021" rechts. 

    Wesentliche Ergebnisse des Reports und weitere Informationen finden Sie in einem Dossier hier.

    IHK-Organisation veröffentlicht umfrage zu Strom- und gaspreisen

    Die IHK-Organisation hat heute die Umfrage zu den hohen Strom- und Gaspreisen veröffentlicht. Das von den Unternehmen gezeichnete Bild ist sehr beunruhigend, kommentiert DIHK-Präsident Peter Adrian die Ergebnisse in "Die Welt". Knapp die Hälfte der Firmen fürchtet um ihre Wettbewerbsfähigkeit, ein Drittel der Betriebe muss Investitionen zurückstellen, um die Strom- und Gasrechnung zu bezahlen. 

    An der Umfrage haben sich rund 600 Unternehmen beteiligt. Die Ergebnisse zeigen auch, dass für viele Betriebe noch eine massive Erhöhung der Strom- und Gaspreise ins Haus steht. 

    Die Auswertung sowie die DIHK-Meldung finden Sie mit Klick in das Fenster "Umfrage Strom- und Gaspreise" rechts.

    EUROCHAMBRES Economic Survey 2022 veröffentlicht

    Die EUROCHAMBRES Economic Survey 2022 zeigt eine allgemeine Aufbruchstimmung der europäischen Unternehmen auf, die allerdings durch die Sorge um die Energie- und Rohstoffkosten und den Fachkräftemangel eingetrübt wird. Hinsichtlich der Auswirkungen der Corona-Pandemie erwarten die Unternehmen in Europa im nächsten Jahr vor allem Unterbrechungen in den Lieferketten, ein grundlegend geändertes Konsumverhalten, aber auch mögliche weitere Lockdown-Maßnahmen. Die Auswertung der Umfrage schließt mit einer Reihe von Handlungsempfehlungen an EU- und nationale Politikentscheider ab.

    Die EUROCHAMBRES Economic Survey 2022 basiert auf Antworten von mehr als 52.000 Unternehmen aus 26 europäischen Ländern. Auch die Ergebnisse der DIHK-Konjunkturumfrage sind in die Umfrage eingeflossen.

    Die komplette Auswertung auf Englisch finden Sie mit Klick in das Fenster "Eurochambres Economic Survey" rechts.