BWIHK

PUBLIKATIONEN

Schön, dass Sie sich für unsere Veröffentlichungen interessieren! Finden Sie hier unsere neuesten Publikationen, bei deren Lektüre wir viel Freude wünschen. Vielleicht bieten Ihnen unsere Broschüren auch Anregung für eigene Projekte im Unternehmen oder helfen Ihrem Betrieb auf andere Weise – tauchen Sie ein.

    Hilfe für Unternehmer und Existenzgründer im "Förderdschungel"

    Die neu aufgelegte Broschüre "Finanzielle Gewerbeförderung im Land Baden-Württemberg" enthält auf über 20 Seiten die wichtigsten Förderprogramme von Bund und Land. In kompakter Form wird informiert, wer antragsberechtigt ist, was gefördert wird, wie die Konditionen sind und wo die Förderanträge zu stellen sind. Denn öffentliche Förderprogramme sind ein wichtiger Baustein der Mittelstandsfinanzierung. Zinsvergünstigte Darlehen, Zuschüsse, Bürgschaften und Beteiligungen bieten eine solide Grundlage zur betriebsgerechten Finanzierung und sichern die Wettbewerbsfähigkeit von kleinen und mittleren Unternehmen. Mit unserer Publikation erhalten Sie ein mächtiges Werkzeug, um die optimale Förderung für Ihr Business zu finden! Gerne beraten wir Sie dazu auch persönlich vor Ort in einer unserer zwölf IHKs im Land. Nehmen Sie direkt Kontakt mit der für Ihren Standort passenden Kammer auf, um einen Termin zu vereinbaren.
    Die Publikation ist natürlich kostenlos erhältlich. Als Print bei der jeweiligen regionalen IHK, hier als PDF-Download. 

    Außenhandel BW 2018 - BWIHK-Auswertung

    Viele weitere interessante Ergebnisse liefert Ihnen unser neuestes Export-Druckwerk, welches Sie sich hier als PDF downloaden können. Wie 2019 mit etwas anderen Vorzeichen als im vergangenen Jahr wird, sind wir alle gespannt - deshalb: bleiben Sie exportiv!

    Was erwarten bw-Unternehmen für Ihre Forschung und Entwicklung? - eine BWIHK-Befragung

    Dies sind die wichtigsten Ergebnisse im Ticker. Der BWIHK hat untersucht, welche Entwicklung die hiesigen Unternehmen für ihre Budgets im Bereich Forschung und Entwicklung (FuE) erwarten. Weiter wurde gefragt, welches die wichtigsten FuE-Standortfaktoren sind und wie Baden-Württemberg hier im Vergleich zu anderen Ländern/Regionen abschneidet.
    Mehr lesen Sie in unserer Auswertung im PDF-Format.