Gesundes Führen und BGM-Kennzahlen

18. September 2018, von: BWIHK

Zwei kostenfreie IHK-Veranstaltungen in BW - seien Sie dabei!


Gesundes Führen ist eine Herausforderung für ChefInnen. Wie dies gelingt, präsentiert die IHK-Organisation im Land mit zwei kostenfreien Veranstaltungen, zu denen wir Sie herzlich einladen. Am 28. September 2018 in Karlsruhe (IHK Haus der Wirtschaft) oder alternativ am 12. Oktober 2018 in Stuttgart (IHK-Gebäude), jeweils von 09:30 bis 13:00 Uhr, präsentieren hochkarätige Experten Ansätze zur gesunden Führung im Betrieb und gehen unter anderem auf die Fragen ein: 

Was sind geeignete Kennzahlen für betriebliche Gesundheitsförderung?
Wie lassen sich diese Kennzahlen in kleinen und mittleren Unternehmen evaluieren?
Was versteht man unter gesunder Führung?
Wie führe ich gesundheitsförderlich? 

Es referieren:

Oliver Walle
Dozent und BGM-Berater, Fachautor, 15 Jahre Praxiserfahrung im BGM und Arbeitsschutz - in der Beratung, Analyse und Umsetzung betrieblicher Präventionsprogramme, Geschäftsführer der Health 4 Business GmbH in Neunkirchen
Mit Kennzahlen ein Gesundheitsmanagement argumentieren und langfristig den Erfolg messen

Wolfram Beschle
Personalberater und Coach, 30 Jahre Praxiserfahrung in verantwortlicher Personalarbeit als Führungskraft und Berater bei der Zusammenarbeit mit Menschen in Unternehmen, Inhaber der BESCHLE personal.business.spirit in Müllheim
Gesunde Führung

Weitere Informationen auch zur Online-Anmeldung finden Sie im Flyer

Wir würden uns freuen, Sie in Karlsruhe oder Stuttgart begrüßen zu dürfen. Gerne können Sie die Einladung auch an Interessierte weiterreichen. 


zurück