Landesveranstaltung nachhaltig gut lebenN!

26. April 2019, von: BWIHK

Fortsetzung der Reihe in 2019 am 6. Juni – Jetzt anmelden

Der Veranstaltungsansatz „Nachhaltig Gut Leben“ beruht auf der Initiative des Beirats der Landesregierung für nachhaltige Entwicklung. Mit der Veranstaltung will der Beirat eine gesellschaftliche Diskussion zu der Frage anstoßen, wie ein Wirtschafts- und Gesellschaftsmodell der Zukunft unter Berücksichtigung der Grenzen der Belastbarkeit der Erde aussehen könnte.

Die Events – es gibt insgesamt vier themenspezifische Veranstaltungstage, zwei in 2018 und zwei in diesem Jahr – sind im Rahmen der Stakeholder-Dialoge des Beirats als Debatten-Veranstaltungen konzipiert. Sie verfolgen nicht das Ziel, ein konkretes Ergebnis oder Handlungsempfehlungen vorzulegen. Vielmehr soll eine Debatte angestoßen werden, die von kirchlichen Bildungsträgern und weiteren gesellschaftlichen Gruppen weitergeführt wird. Außerdem soll die Veranstaltungsreihe zu einer Klärung von Positionen und Sichtweisen sowie möglichen Instrumenten führen, die in unterschiedlicher Weise und unterschiedlichem Maß von Seiten der Politik und Verwaltung bei ihrem zukünftigen Handeln umgesetzt werden können. Der BWIHK ist Beiratsmitglied und passiver Logopartner der Eventreihe.

Wir laden Sie gemeinsam mit den anderen Partnern herzlich dazu ein, am 6. Juni in der Staatsgalerie in Stuttgart dabei zu sein.

Mehr Informationen finden Sie in den PDF hier, die umfassende Veranstaltungsreihe auf den Seiten der Landesregierung mit direkter Anmeldemöglichkeit.

© Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft

© Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft


zurück