BWIHK

IMPULSE 2016 – 2021

Richtige wirtschaftspolitische Leitlinien sind essentiell für die Standortqualität, für gute Perspektiven bei Unternehmenden wie deren Beschäftigte und damit Schlüssel für Wohlstand und Erfolg. So haben wir für die Legislatur 2016 bis 2021 zentrale Prüfsteine zusammengetragen, die notwendig für zukunftsfeste Wirtschaftspolitik sind. Insgesamt 38 Anregungen aus den Bereichen Bildung, Infrastruktur, Wettbewerbsfähigkeit, Standortqualität und rechtliche Rahmenbedingungen wollen wir Ihnen hier vorstellen.

BWIHK

POSITIONEN

BILDUNG

  • Duale Ausbildung als echte Alternative zum Studium platzieren
  • Berufsschulstandorte sichern
  • Übergangsbereich Schule und Beruf konsequent weiterentwickeln
  • Qualität sichern im Schulfach „Wirtschaft, Berufs- und Studienorientierung“
  • Berufliche Weiterbildung ins digitale Zeitalter überführen
  • Gründergeist in Schulen und Hochschulen wecken

INFRASTRUKTUR

  • Breitbandausbau entschlossen und zügig weitertreiben
  • In Neubau, Ausbau und Erhalt der Landesstraßen investieren
  • Zukunftsorientiertes, landesweites Konzept für Terminals des kombinierten Verkehrs erarbeiten
  • Landesverkehrskonzepte evaluieren, bei Bedarf anpassen und Finanzierung sicherstellen
  • Freigabe aller Autobahnen in Baden-Württemberg für Lang-Lkw
  • Umwelt- und sicherheitsbedingte Verkehrsbeschränkungen wirtschaftsverträglich gestalten
  • Hochwasserschutz und Baubedarf in Einklang bringen

WETTBEWERBSFÄHIGKEIT

  • Sichere Stromversorgung gewährleisten
  • Forschungsförderung für Unternehmen ausbauen
  • Ziele für Energieeffizienz anpassen und Vorgaben reduzieren
  • Staatlich induzierten Anteil am Strompreis senken
  • Kooperationen zwischen Wirtschaft und Wissenschaft ausweiten
  • Universitäten und Hochschulen stärken, auch im Technologietransfer
  • Beratungsförderung für Existenzgründer besser verzahnen
  • Bürgschaftsbank und MBG stärken – Beteiligungskapital ausweiten
  • Außenwirtschaftsförderung wieder direkter auf Firmen ausrichten
  • Breitere Förderung von Auslandsmessen

STANDORTQUALITÄT

  • Willkommenskultur stärken und Flüchtlinge rascher integrieren
  • Bessere Vereinbarkeit von Beruf und Familie schaffen
  • Zukunft des ländlichen Raums sichern
  • Zukunftssichere Strukturen für überbetriebliche Berufsbildungsstätten schaffen
  • Ausbau der Telematik-Struktur als Chance für Baden-Württemberg nutzen
  • Handelsunternehmen in zentralen Lagen ansiedeln und für Onlinehandel fit machen
  • Erreichbarkeit der Innenstädte sicherstellen
  • Effizientere Strukturen im Tourismus des Landes schaffen

RECHTLICHE RAHMENBEDINGUNGEN

 
  • Steuerpolitik wirtschaftsfreundlich ausgestalten
  • Haushalt nachhaltig konsolidieren
  • Länderfinanzausgleich sachgerecht gestalten
  • Reform der Gewerbesteuer im Blick behalten
  • Kampf gegen unnötige Belastungen durch Bürokratie verstärken
  • Gewerbemeldungen bei IHKs und Handwerk ermöglichen
  • Bürokratisches Wertstoffgesetz verhindern