BWIHK

VERANSTALTUNGEN

Finden Sie hier unsere Veranstaltungskalender sowie Events, die vom BWIHK ausgerichtet werden oder an denen unser Verein mitwirkt.

VERANSTALTUNGSKALENDER

TECHNOLOGIE, INDUSTRIE & ENERGIE 

Viele dutzend Veranstaltungen aus den Bereichen Technologie, Industrie und Energie wird es auch 2022 geben. Statt in gedruckten Ausgaben finden Sie das aktuelle Programm online - klicken Sie einfach im Bereich "Download" rechts rein.

DOWNLOAD

Profile (2022)

Die Corona-Unsicherheitslage sorgt dafür, dass es in diesem Jahr keine gedruckte Ausgabe zum beliebten Unternehmensbesuchsprogramm geben wird. Vielmehr werden die Termine jetzt ausschließlich online adressiert. Wir freuen uns, wenn für Sie wieder spanndende Besuche dabei sind - klicken Sie einfach im Bereich "Download" rechts rein.

DOWNLOAD

Weitere BWIHK-Veranstaltungen

    Startschuss für Digitale Impulse 2022

    landesweite Webinarreihe für Einpersonen- und Kleinstunternehmen (EKU) geht in die zweite Runde. 

    Termine ab sofort buchbar!

    Auch in diesem Jahr veranstaltet der BWIHK wieder kostenfreie Online-Veranstaltungen für Einpersonen- und Kleinstunternehmen. Am Mittwoch, 22. Juni findet der Auftakt der Webinar-Reihe "Digitale Impulse" statt. 

    Freuen Sie sich auf sechs Webinare, die geballtes Wissen praxisnah und unkompliziert vermitteln. Dabei bilden die Webinare einen Querschnitt an unterschiedlichen Themen ab von Selbstmanagement, Online-Marketing, Arbeitsrecht bis hin zu Vertriebsaspekten. Alle Webinare sind speziell auf die Bedürfnisse von kleinen Unternehmen zugeschnitten. 

    Mit einer Dauer von 90 Minuten bekommen Sie ein halbes Jahr lang jeden Monat neue Impulse auf digitalem Wege.

    Seien Sie bei den diesjährigen „Digitalen Impulsen“ dabei und melden sich jetzt kostenfrei an.

    Die Webinare im Überblick  
    22.06.2022: Instagram for Business
    13.07.2022: Die Zukunft im Blick – Digitale Transformation 5.0
    31.08.2022: Der direkte Weg vom Interessenten zum Kunden
    21.09.2022: Das erste Mal Arbeitgeber
    12.10.2022: Schwierige Gespräche erfolgreich führen
    30.11.2022: Die Kunst der Rhetorik im Verkauf

    Mehr Infos finden Sie mit Klick rechts auf das Fenster "Webinare EKU 2022". Eine direkte kostenfreie Anmeldung ist auch direkt hier möglich.

    Veranstaltungen zur Fachkräftesicherung - Neue Termine für 2022

    IHKs helfen Betrieben auch im 2. quartal mit zahlreichen Veranstaltungen 

    Die IHK-Organisation in Baden-Württemberg organisiert regelmäßig (Online-) Informationsveranstaltungen, Seminare und Workshops rund um Themen der Fachkräftesicherung.

    Damit bekommen gerade auch kleine und mittlere Unternehmen die Möglichkeit, sich diesem Thema zu nähern und ihre eigene Personalpolitik zukunftsfit zu machen.

    Die Veranstaltungsübersicht für das 2. Quartal 2022 finden Sie mit Klick rechts auf das Fenster.

    Ausführliche Informationen zu den einzelnen Veranstaltungen finden Sie auf der Website der jeweiligen IHK. Bitte prüfen Sie dort auch, wie die Veranstaltung stattfindet oder geplant ist.

    Das Sicherheitsdatenblatt in der Unternehmenspraxis

    reach-netzwerk zeigt wie´s richtig geht

    Das baden-württembergische REACH-Netzwerk lädt zu seiner nächsten Veranstaltung ein, die den Umgang mit Sicherheitsdatenblättern zum Thema hat. Änderungen der rechtlichen Vorgaben und häufige Fragen und Antworten stehen im Mittelpunkt. Die Veranstaltung findet online statt am Nachmittag des 5. April 2022. 

    Programm und Anmeldemöglichkeit finden Sie mit einem Klick auf das Fenster "Umgang mit Sicherheitsdatenblättern" rechts gelangen Sie zur Anmeldung. 

    'Elemtents of AI' durchbricht 40.000-er-marke

    Kostenloser IHK- Online-Lehrgang zur KI immer beliebter!

    In Finnland entwickelt, für Deutschland und den Südwesten per Lizenz seitens der IHK-Organisation nutzbar gemacht, erfreut sich das Angebot 'Elements of AI' größter Resonanz.  Mehr als 40.000 Teilnehmende haben sich in Deutschland inzwischen für das kostenlose IHK-Angebot Elements of AI registriert. Nicht verwunderlich, wenn man weiß, dass der Kurs branchenübergreifend allen Interessierten einen einfachen wie attraktiven Einstieg in die Welt der KI bietet. Dabei vermittelt Elements of AI sowohl Basiswissen als auch Anwendungspotenziale von KI in Wirtschaft und Industrie. Auch Sie möchten jetzt mehr erfahren?

    Rufen Sie die Website der DIHK-Bildungs-GmbH auf und scannen Sie den QR-Code mit dem Smartphone, um das virtuelle Erlebnis zu starten.

    Besuchen Sie uns gerne auch im Elements of AI- Webforum der Online.Akademie.

    Dort finden Sie zusätzlich sämtliche Informationen zum kostenlosen Online-Kurs auf einen Blick.

    Es gibt es mit dem LinkedIn-Kanal "Digital Info Space" eine interessante Ergänzung,  die noch mehr Infos und Anwenderwissen zu KI und anderen digitalen Themen zugänglich macht. Schauen Sie dort unbedingt mal vorbei! Über 30.000 Registrierte nutzen dieses Angebot bereits. 

    Zum LinkedIn-Kanal geht es  dort.

    Patentcoach BW hilft bei Patenten

    Praxiswissen für kLEINE UND MITTLERE bETRIEBE ZU UNTERNEHMENSPEZIFISCHEN sCHUTZSTRATEGIEN

    Mit PATENTCOACH BW unterstützt das Land kleine und mittlere Unternehmen (KMU) in Baden Württemberg, die eine unternehmensspezifische Schutzrechtsstrategie erarbeiten wollen. Die bundesweit erste Initiative dieser Art wurde gemeinsam vom Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau, dem Patent- und Markenzentrum BW (PMZ) und den zwölf IHKs des Landes ins Leben gerufen. Ein Interview zum Nutzen und den Vorteilen des Projektes für KMU mit Annegret Schmid, Baden-Württembergs Patetentcoach im Wirtschaftsministerium, finden Sie zum PDF-Download. 

    Mehr zum Projekt gibt es da.

    corona-auslandsinfos: Webinar-Serie »Navigator«

    AHK-Experten informieren über die lage vor ort

    Was müssen im Ausland engagierte Unternehmen in der Corona-Krise wissen? Wo erhalte ich in der aktuellen Krise welche Unterstützung? An wen kann ich mich wenden, und wo finde ich die notwendigen Informationen?

    Vor diesen Fragen stehen zahlreiche auslandsaktive Betriebe. Viele Informationen sind nur aufwendig über die jeweiligen Informationsseiten der lokalen Regierungen abrufbar – oftmals nur in Landessprache. In einer Webinar-Reihe bietet die IHK-Organisation deshalb einen Überblick über aktuelle Maßnahmen der jeweiligen Regierungen zur Unterstützung von lokalen Betrieben. Die Webinar-Serie "Navigator" liefert aktuelle Informationen zu weltweiten Märken in der Corona-Krise. Unsere Experten der AHKs vor Ort informieren in jeweils 45 Minuten komprimiert über aktuelle Fragestellungen wie Lieferketten, Reisemöglichkeiten von Mitarbeitern, Angebote zur Kurzarbeit, Steuerstundung, Cash-Support und viele weitere Aspekte.

    Die erste Staffel der Webinare lief mit 20 Terminen vom 3. bis zum 9. April. Wegen der großen Nachfrage wird die Serie seit dem 21. April fortgesetzt. Die bereits abgelaufenen Webinare wurden aufgezeichnet, und vielfach steht auch eine Präsentation zur Verfügung. Solange die Informationen zu dieser extrem schnelllebigen Materie noch aktuell sind, halten wir die Links für den Abruf der Aufzeichnungen sowie die Präsentationen zum Download für Sie bereit. 

    Folgende Termine stehen an, für die Sie sich bitte im Vorfeld über den Link auf der DIHK-Seite (weiter unten im Text sowie über die Box "Mehr Info" rechts zu erreichen):

    Asien/Afrika - 5., 6., 7. Mai 2020

    Webinare: 

    7. Mai, 9 bis 9:45 Uhr - Malaysia / 7. Mai, 10 bis 10:45 Uhr - China / 7. Mai, 15 bis 16 Uhr - Nordafrika

    Rückblicke/Aufzeichnungen:

    28. April - Nigeria (Aufzeichnung, Präsentation PDF, 2 MB) / Rückblick 5. Mai - Ghana (Aufzeichnung, Präsentation PDF, 1 MB) /  Rückblick 6. Mai - Sambia und Mosambik (Aufzeichung, Präsentation Sambia PDF, 561 KB, Aufzeichung, Präsentation Mosambik PDF, 840 KB)

    Europa - 13. Mai 2020

    Webinare: 

    - 15 bis 15:45 Uhr Niederlande

    Golfregion - 14. Mai 2020

    Webinare: 

    - 10 bis 11 Uhr Region am Golf

    Südamerika - Aufzeichnung v. 30 April 2020

    - Chile (Aufzeichnung und Präsentation, PDF 1 MB) / Kolumbien (Aufzeichnung)

    Mehr Informationen zur Navigator-Serie und die Links zur Webinar-Anmeldung bzw. zum Abruf von Inhalten finden Sie hier  oder rechts in unserem "Mehr Info-Button".