BWIHK

THEMA DER WOCHE

Eine Vielzahl von Daten und Meldungen prasselt tagtäglich auf die IHK-Welt herein oder sie entstehen aus unserer Arbeit. Aus all diesen Nachrichten, Entwicklungen und Ereignissen picken wir uns ein Thema heraus und stellen Ihnen dazu Daten, Fakten und Argumente kompakt auf einer Seite mit bundesweitem Fokus vor.

    Fachkräftemangel in der Rezession – deutlich geringer, aber nicht verschwunden

    Unser Thema 08/2021 für die KW 9 - 04.03.2021

    Der Fachkräftemangel ist nicht mehr Geschäftsrisiko Nummer 1, aber...

    ...mit dem Einbruch der Wirtschaftsleistung um fast fünf Prozent im letzten Jahr ist auch die Personalnachfrage der Unternehmen in Deutschland zurückgegangen. Das hat Folgen für die Fachkräfteengpässe auf dem hiesigen Arbeitsmarkt: Sie sind insgesamt deutlich weniger gravierend als im Vorjahr, bleiben aber trotz der Krise für Betriebe etlicher Branchen eine Herausforderung.  [...]

    Mehr zum Thema  lesen Sie ausführlich mit einem Klick auf das Fenster "read more" rechts.

    Öffnungsperspektiven für einen sicheren Neustart der deutschen Wirtschaft

    Unser Thema 07/2021 für die KW 8 - 26.02.2021


    Die Covid-19-Pandemie beeinträchtigt das Wirtschaftsgeschehen in Deutschland massiv. Nach wie vor kämpfen zahlreiche Unternehmen um ihr Überleben – vor allem in den vom Lockdown besonders beeinträchtigten Branchen. Aus der betrieblichen Praxis und den Industrie- und Handelskammern haben den DIHK eine Fülle von Vorschlägen erreicht, wie sich das wirtschaftliche Leben unter den nach wie vor herausfordernden Pandemie-Bedingungen wieder stärker aktivieren lassen könnte. Im Austausch mit den IHKs und ihren Mitgliedsunternehmen hat der DIHK ein Ideenpapier entwickelt, das Impulse für eine schrittweise, verantwortungsvolle und nachhaltige Rückkehr zum Normalbetrieb liefert. Eine wichtige Rolle spielen dabei digitale Tools und Schnelltests. [...] 

    Mehr zum Thema  lesen Sie ausführlich mit einem Klick auf das Fenster "read more" rechts.

    Konjunkturperspektiven – Pandemie und Eindämmungsmaßnahmen belasten die gesamte Wirtschaft

    Unser Thema 06/2021 für die KW 7 - 12.02.2021


    Die Corona-Pandemie und die Maßnahmen zu ihrer Eindämmung belasten die gesamte Wirtschaft. Einige Branchen sind jedoch besonders stark betroffen: Einzelhandel, Gastgewerbe, Veranstaltungs- und Reisevermittlungsbranche mussten ihren Geschäftsbetrieb aufgrund des Lockdowns weitgehend oder gänzlich einstellen. Viele dieser stark betroffenen Betriebe erwarten im laufenden Jahr nochmals weniger Umsatz. Dies zeigen die Ergebnisse der aktuellen Konjunkturumfrage des DIHK unter bundesweit mehr als 30.000 Unternehmen. [...] 

    Den Blick in die Branchen lesen Sie ausführlich im PDF zum Download rechts.