BWIHK

THEMA DER WOCHE

Eine Vielzahl von Daten und Meldungen prasselt tagtäglich auf die IHK-Welt herein oder sie entstehen aus unserer Arbeit. Aus all diesen Nachrichten, Entwicklungen und Ereignissen picken wir uns ein Thema heraus und stellen Ihnen dazu Daten, Fakten und Argumente kompakt auf einer Seite mit bundesweitem Fokus vor.

    Mit Digitalisierung zum betrieblichen erfolg

    Unser Thema 23/2021 für die KW 24 - 17.06.2021

     

    Digitale Technologien und Tools helfen Unternehmen dabei, Betriebsabläufe schneller, flexibler und kostengünstiger zu organisieren. Künstliche Intelligenz, Roboter, Plattformen & Co. eröffnen vielfältige Optionen und ermöglichen gänzlich neue Geschäftsmodelle. Ob in der Produktentwicklung, in Fertigung, Vertrieb oder Verwaltung – das Spektrum der Anwendungsmöglichkeiten ist enorm.

    Sie hilft nicht nur dabei, Prozesse im Betrieb schneller, effizienter und kostengünstiger zu organisieren – sie macht vieles überhaupt erst möglich. In der Corona-Pandemie wurde dies deutlicher denn je zuvor. Dank digitaler Technologien und Tools konnten viele Betriebe ihren Geschäftsbetrieb zumindest in Teilen aufrechterhalten. Die Digitalisierung ist also oft nicht nur eine Frage der Effizienz, sondern auch der Existenz.

    Das gesamte Thema der Woche lesen Sie ausführlich mit einem Klick auf das Fenster "read more" rechts.

    Startschuss für den „Sommer der Berufsausbildung“

    Unser Thema 22/2021 für die KW 24 - 10.06.2021

     Im Juni ist der „Sommer der Berufsausbildung“ gestartet. Mit dieser gemeinsamen Aktion werben die Partner der „Allianz für Aus- und Weiterbildung“ im zweiten Jahr der Corona-Pandemie gezielt für die attraktive und chancenreiche duale Berufsausbildung. Bis Oktober sollen möglichst viele Jugendliche und Betriebe motiviert werden, noch in diesem Jahr eine Ausbildungsstelle anzutreten beziehungsweise anzubieten. Denn: Das Erlernen eines Berufes in Theorie und Praxis ist ein Erfolgsmodell mit Zukunft, und die Corona-Krise darf nicht zur Ausbildungs- oder Fachkräftekrise werden.

    Das gesamte Thema der Woche lesen Sie ausführlich mit einem Klick auf das Fenster "read more" rechts.

    EU und Asien rücken zusammen: Handelschancen mit indien

    Unser Thema 21/2021 für die KW 23 - 03.06.2021

    In Zeiten zunehmender internationaler Handelskonflikte und einer Erosion der Welthandelsregeln...

    ...positioniert sich Indien als wirtschaftliche Alternative zu China in der Region Asien-Pazifik. Dort ist der Subkontinent schon heute Deutschlands viertwichtigster Handelspartner. Der EU-Indien-Gipfel am 8. Mai setzte bedeutsame Signale für die weitere Stärkung der Wirtschaftsbeziehungen. 

    Indien ist derzeit stark von Covid-19 betroffen – viele deutsche Unternehmen beliefern das Land in dieser Situation mit lebensnotwendigen Gütern. Die Deutsch-Indische Handelskammer unterstützt dabei mit einer eigens eingerichteten Plattform. Die starke Betroffenheit von der Pandemie lenkt die Aufmerksamkeit derzeit auf Indien – doch es gibt auch viele Gründe für einen stärkeren wirtschaftlichen Fokus auf das Land.

    Das gesamte Thema der Woche lesen Sie ausführlich mit einem Klick auf das Fenster "read more" rechts.