DIE EINZELNEN ARCHIVE DES BWIHK

ALLGEMEIN

SERVICES

MEDIEN

Wettbewerb „KI-Champions BW“ startet in die zweite Runde

Nachdem der Wettbewerb „KI-Champions BW“ 2020 als Maßnahme des „Aktionsprogramms KI für den Mittelstand“ erstmals erfolgreich durchgeführt wurde, startet nun die zweite Runde.
Bis zum 14. April 2021 können sich sowohl Unternehmen aller Branchen mit ihren KI-basierten Produkten, Dienstleistungen oder Geschäftsmodellen als auch Forschungseinrichtungen mit herausragenden KI-Forschungsprojekten, die bereits möglichst weit fortgeschritten und nah an der Einführung in den Markt sind, über das Online-Formular bewerben.
Die Bekanntgabe der KI-Champions 2021 erfolgt im Rahmen einer virtuellen Veranstaltung. Außerdem werden die Best-Practice Beispiele auf dem Portal www.wirtschaft-digital-bw.de veröffentlicht.

Informationen zum Wettbewerb, Unterlagen zur Einreichung der Bewerbungen und die Aufzeichnungen der letztjährigen Preisverleihung finden Sie mit einem Klick hier und auf das Fenster "Mehr Informationen" rechts.

Save the Dates: Neue VA-Reihe betriebliches Gesundheitsmanagement

Web Seminarreihe  startet mit erster Veranstaltung am 11. März

Das ist neu: "Gesundheitsförderliche Gestaltung mobiler Arbeit" ist erste Veranstaltung unserer landesweit ausgerichteten Web-Seminarreihe zum betrieblichen Gesundheitsmanagement. Vortragen wird am 11. März die Expertin Prof. Dr. Kerstin Rieder von der Hochschule Aalen.

Mehr Informationen zur Reihe finden Sie auf der Website der Federführung Gesundheitswirtschaft und mit einem Klick rechts auf das Fenster "Zur Web-Seminarreihe".

Öffnungsperspektiven für einen sicheren Neustart der deutschen Wirtschaft

Unser Thema 07/2021 für die KW 8 - 26.02.2021


Die Covid-19-Pandemie beeinträchtigt das Wirtschaftsgeschehen in Deutschland massiv. Nach wie vor kämpfen zahlreiche Unternehmen um ihr Überleben – vor allem in den vom Lockdown besonders beeinträchtigten Branchen. Aus der betrieblichen Praxis und den Industrie- und Handelskammern haben den DIHK eine Fülle von Vorschlägen erreicht, wie sich das wirtschaftliche Leben unter den nach wie vor herausfordernden Pandemie-Bedingungen wieder stärker aktivieren lassen könnte. Im Austausch mit den IHKs und ihren Mitgliedsunternehmen hat der DIHK ein Ideenpapier entwickelt, das Impulse für eine schrittweise, verantwortungsvolle und nachhaltige Rückkehr zum Normalbetrieb liefert. Eine wichtige Rolle spielen dabei digitale Tools und Schnelltests. [...] 

Mehr zum Thema  lesen Sie ausführlich mit einem Klick auf das Fenster "read more" rechts.