DIE EINZELNEN ARCHIVE DES BWIHK

ALLGEMEIN

SERVICES

MEDIEN

neues aufstiegs BAfög

KW 33 – 
13.08.2020

Gutes Paket mit Potenzial!

Fachkräfte, die sich in der Höheren Berufsbildung etwa zum Fachberater, Meister oder Betriebswirt weiterqualifizieren möchten, erhalten durch das „Aufstiegs-BAföG“ finanzielle Unterstützung. Als Pendant zum Studierenden-BAföG beinhaltet dieses Förderinstrument Beiträge – teils als Zuschuss, teils als Darlehen – zu den Kosten der Bildungsmaßnahme und zum Lebensunterhalt. Mit dem novellierten Aufstiegsfortbildungsförderungsgesetz (AFBG) wurde die Förderung zum 1. August 2020 noch einmal kräftig aufgestockt.

Unternehmensnachfolge im Ländlichen raum

Veranstaltungsreihe zu Planung, Potenzialen und Erfahrungen von September bis Dezember 2020

In Zusammenarbeit mit dem Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau BW, der Akademie für Ländlichen Raum BW den regionalen Handwerks- und den Industrie- und Handelskammern laden wir Sie zu folgenden regionalen Veranstaltungen ein:

24.09.20, Online-Veranstaltung

28.09.20, Stuttgart

21.10.20, Nagold

26.10.20, Pforzheim

05.11.20, Biberach an der Riß

10.11.20, Karlsruhe

11.11.20, Baden-Baden

12.11.20, Reutlingen

02.12.20, Online-Veranstaltung

07.12.20, Stuttgart

Mehr Informationen finden Sie im Flyer rechts zum Download sowie hier im Internet, Rubrik "Veranstaltungen". Wir freuen uns, wenn Sie dabei sein können.

Fahrzeugförderung des Bundes für KMU

Elektrische Nutzfahrzeuge für Betriebe

Mit der Förderrichtlinie Elektromobilität soll der Verkehrssektor sukzessive auf klimafreundliche Technologien umgestellt werden. Der aktuelle fünfte Förderaufruf dieser Richtlinie nimmt dabei gezielt Handwerksunternehmen, handwerksähnliche sowie klein- und mittelständische Unternehmen in den Blick. Es winkt eine attraktive Prämie bei der Anschaffung von E-Fahrzeugen, die nach dem Windhundverfahren vergeben wird. 

Einreichungsfrist der Anträge ist der 14. September 2020. Mehr hieroder im Fenster rechts.